Logo - Motosportclub Osnabrueck Logo von Fia Hill Climb

Link zur Facebookseite - Motosportclub Osnabrueck

05.03.2016

Frischer Wind nach geglücktem Relaunch der MSC-Homepage


Am "Start" des "Uphöfener Berges" übergaben die Vertreter der Agentur team4media offiziell die neue Homepage an den MSC Osnabrück.

Alle Informationen sind nun auch bequem und übersichtlicher von unterwegs abrufbar – egal, ob mit dem Smartphone oder dem Tablet.

Dank des responsiven Layouts passen sich alle Inhalte automatisch an das jeweilige Endgerät an. Das Design ist frisch und modern und wurde speziell für den MSC e.V. gestaltet. Eine übersichtliche Menüstruktur erleichtert es den Besuchern alle benötigten Informationen schnell und einfach zu finden. Durch das eingesetzte Content-Management-System verringert sich zudem der Pflegeaufwand für die Vereinsredakteure. 

„Die bisherige Seite ist in die Jahre gekommen und wurde den gestiegenen Anforderungen der Web-Nutzer nicht mehr vollends gerecht. Wir haben uns in den vergangenen Jahren in vielen Bereichen weiterentwickelt und professionalisiert. Die neue Homepage soll ihren Teil dazu ebenfalls beitragen“, freut sich Bernd Stegmann, Organisator des Bergrennens und zugleich 2. Vorsitzender des MSC, über das neue „Outfit“ des Webauftrittes.

„Das Bergrennen ist ein spektakuläres Event, das im Osnabrücker Land Seinesgleichen sucht. Für Firmen gibt es dort interessante Möglichkeiten, sich über ein Sponsoring zu engagieren und Teil dieser tollen Veranstaltung zu werden. Über die neue Internetseite werden diese Möglichkeiten deutlich besser kommuniziert und darüber hinaus auch neue Vermarktungsmöglichkeiten geschaffen“, erläutert Florian Siebelmann, Kundenberater bei team4media. „Der aber wohl wichtigste Punkt ist, dass die Informationen rund um das Rennen zukünftig wesentlich einfacher und schneller zugänglich sein werden. Sowohl für Besucher als auch für die Teilnehmer des Events“, so Siebelmann weiter.

In den kommenden Wochen und Monaten werden die Nutzer stets aktuell mit neuen und spannenden Informationen zu dem beliebten Automobilsport-Event, das in diesem Jahr am 6.und 7. August zum 49. Mal im Osnabrücker Land mit einem spektakulären und hochkarätigen Programm stattfindet, auf dem Laufenden gehalten.


Eventkalender

3./4. August 2019, jeweils 8.00 Uhr

52. Int. Osnabrücker Bergrennen – Hilter-Borglohweiterlesen


18. Juni 2019, 18:30 Uhr

Funktionärs – Auftakt Bergrennen Vorstarteck, Borgloh-Uphöfen weiterlesen