Logo - Motosportclub Osnabrueck Logo von Fia Hill Climb

Link zur Facebookseite - Motosportclub Osnabrueck

20.05.2018

Ein weiteres Fahrzeughighlight aus Frankreich – Scora Maxi


Beim 51. Int. Osnabrücker Bergrennen feiert Anthony Dubois beim nördlichsten deutschen Bergrennen Premiere. Am 4. und 5. August startet er mit einem Scora Maxi, einem attraktiven GT-Fahrzeug, welches in Deutschland bisher noch nicht zu bewundern war. Der 31 jährige Pilot aus dem kleinen Ort Pigny in Mittelfrankreich wird das Potenzial des wunderschönen Rennfahrzeugs auf der 2, 030 km langen Rennstrecke präsentieren. Im Fahrerlager zeigt Anthony Dubois den interessierten Besuchern gerne die Einzelheiten des außergewöhnlichen Fahrzeugs.

 

Another stunning car from France

 

In the French hill climb scene there seems to be a neverending supply of glorious and often rare race cars whose beauty and speed delight the crowds on national and international hills. At the Int. 51st Hill Climb Race Osnabrück on 4-5 August Anthony Dubois, a 31-year old driver from Pigny in central France, will be behind the wheel of a Scora Maxi. This gorgeous GT car has never raced in Germany before. Those who visit Anthony at his stand in the paddock will also be able to take a look at it from up close.

 

Une autre voiture merveilleuse qui vient de la France

 

Dans le monde de course de côte en France il semble y avoir un grand réservoir de voitures splendides, rapides et souvent rares. Lors de la 51ème Course de côte Int. d’Osnabrück les 4 et 5 août, Anthony Dubois, un pilote de 31 ans originaire de Pigny en Sologne, sera au volant d'une Scora Maxi. Cette magnifique voiture GT n'a jamais roulé en Allemagne. Au paddock les spectateurs pourront y jeter un coup d'œil de plus près.

 

 

Un'altra meravigliosa vettura dalla Francia

 

Nel mondo francese delle salite sembra che ci siano tantissime vetture splendide, veloci e spesso rare. Alla 51a Cronoscalata Int. Osnabrück il 4 e 5 agosto, Anthony Dubois, 31enne di Pigny nella Francia centrale, sarà al volante di una Scora Maxi. Questa magnifica vettura GT non ha mai gareggiato in Germania. Nel paddock gli spettatori potranno vederla anche da vicino.

 

 

 


05. Januar 2019

Siegerehrung 3. Deutscher E-Berg-Cup

Aus drei Wertungsläufen bestand der Deutsche E-Berg-Cup in 2018. Im Rahmen einer Veranstaltung der Partner und Freunde des Int. Osnabrücker Bergrennens wurden die Gewinner geehrt. Als Gesamtsieger ließ sich der Osnabrücker Automobilkaufmann Michael Starke (Porsche Panamera) feiern.



28. Dezember 2018

Uli Kohl und Matthias Witte für den Leo Award nominiert

Die beiden Moderatoren des Int. Osnabrücker Bergrennens, Uli Kohl und Matthias Witte sind für den diesjährigen Leo Channel nominiert.

Unter dem Link www.nachtdessports-os.de/limesurvey/index.php/survey/index/sid/765827/newtest/Y/lang/de kann jeder für die beiden sehr beliebten Speaker voten.

 

 



zum Archiv ->

Eventkalender

21. 2.2019, 20:00 Uhr - Mitgliederversammlung MSC Osnabrück

Nettedrom Osnabrück

weiterlesen, read on, continuer à lire
15.2.2019, 19.00 Uhr - MSC-Grünkohlessen

Gaststätte Ostendarp, Hilter-Borgloh, Anmeldungen: A.Birkemeyer@gmx.de

weiterlesen, read on, continuer à lire