Logo - Motosportclub Osnabrueck Logo von Fia Hill Climb

Link zur Facebookseite - Motosportclub Osnabrueck

02.06.2016

Michael Schrey holt Gesamtsieg beim 24h Classic und Klassensieg beim 24h Rennen


Mit dem vierten Gesamtsieg beim 24h Classic  konnte er nicht nur den Vorjahreserfolg wiederholen, er ist nun auch der erfolgreichste Pilot im Rahmen der 24h Classic. Nach den Siegen 2009, 2012 und 2015 konnten die LAPP KABEL Gäste beide Erfolge auch in diesem Jahr hautnah miterleben und bejubeln. Im Rennen von Platz 4 gestartet nutzte der Porsche Pilot die widrigen nassen Bedingungen sofort aus um sich an die Spitze des Feldes zu setzen. Nach 3 Stunden überquerte er dann mit über sechs Minuten Vorsprung die Ziellinie. 

Auch das eigentliche 24 Stunden Rennen mit 160 Startern endete mit einem Sieg in der BMW 235i Cup Klasse. Mit seinen drei Teamkollegen absolvierte der LAPP Pilot die Distanz fehlerfrei und sicherte sich erstmals den Klassensieg bei diesem prestigeträchtigen Rennen, welches ebenso von schwierigen und nassen Bedingungen geprägt war. Platz eins in der Klasse war gleichbedeutend mit dem starken 25. Gesamtrang.

„Eines der besten Rennwochenenden, die ich je erlebt habe. Vor dieser großen Zuschauermenge und den eigenen LAPP Gästen in beiden Rennen den Sieg einzufahren, freut mich riesig. Gerade der Gesamtsieg mit dem LAPP Porsche ist sensationell, da wir auf dem Papier nicht unbedingt zu den Favoriten gezählt haben, doch im Regen ist dann vieles möglich. Danke auch an mein Team, die eine tolle Leistung während des gesamten Wochenendes abgeliefert und keine Fehler gemacht haben.“

Am 17./18. Juni geht es dann mit einem nächsten Klassiker auf der Nordschleife, dem Eifelrennen, weiter. Auch dort soll der letztjährige Gesamtsieg wiederholt werden, bevor es eine Woche später in der deutschen Langstreckenmeisterschaft wieder heiß hergeht. Dort muss dann in der VLN die Tabellenführung weiter verteidigt werden.


Eventkalender

3./4. August 2019, jeweils 8.00 Uhr

52. Int. Osnabrücker Bergrennen – Hilter-Borglohweiterlesen


18. Juni 2019, 18:30 Uhr

Funktionärs – Auftakt Bergrennen Vorstarteck, Borgloh-Uphöfen weiterlesen