Logo - Motosportclub Osnabrueck Logo von Fia Hill Climb

Link zur Facebookseite - Motosportclub Osnabrueck

24.11.2017

Happy Family Day Bergrennen mit Spendenübergaben


Beim Happy Family Day Bergrennen im solarlux Campus kamen rund 150 Gäste und diesmal besonders auch die kleinen Freunde des Int. Osnabrücker Bergrennens auf ihre Kosten. Ob große Carrera-Bahn, kleine Elektro-Flitzer, T-Wall, Hüpfburg oder Kinder-Armbrustschießen – für beste Unterhaltung des Nachwuchses der Partner und Freunde der Veranstaltung am „Uphöfener Berg“ war gesorgt.

Dazu gab es tolle Live-Musik, einen französischen Imbiss sowie einen neuen Trailer des 50. Bergrennens; außerdem wurde die große Jubiläumsausstellung noch einmal präsentiert. Im Mittelpunkt des Events standen zwei Scheckübergaben für den „guten Zweck“: Anlässlich des 50. Int. Osnabrücker Bergrennens war Alphonso Williams, DSDS-Sieger 2017, beim 50. Int. Osnabrücker Bergrennen als Pate der Aktion „RTL – Wir helfen Kindern e.V.“ und sorgte am Rennsonntag für gute Stimmung auf und an der Rennstrecke. Die Aktion erbrachte einen Spendenbetrag von 5.000 Euro, der jetzt den Organisatoren der Aktion, Hans-Bernd Kamps sowie Jörg Michaelis, beide Geschäftsführer der aus dem Motorsport  durch die „Post-Porsche“ bekannten Agentur tolimit von Organisationsleiter Bernd Stegmann und MSC-Vorsitzenden Gerd Bücker überreicht wurden. Des Weiteren überreichten die beiden MSC-Verantwortlichen dem einheimischen TUS Borgloh mit ihrem Vorsitzenden Wilfried Hinrichs einen Scheck von 2.000 Euro für die Jugendarbeit des Vereins. Der Betrag war der Erlös aus den diesjährigen Taxifahrten am Berg mit dem AMG Mercedes des Schauspielers Norbert Heisterkamp. Am 4. und 5. August 2018 findet das 51. Int. Osnabrücker Bergrennen erneut als Lauf zum FIA Int. Hill Climb Cup statt.